Rundwanderweg von Wüstensachsen zum Dreiländereck



Sonntag, 26. Juni




Schwarzes Moor


Wanderstrecke: mittelschwer (18 km )

Wir starten unsere Tour in Wüstensachsen am Bürgerhaus und wandern geradewegs zum
Bierbrunnen, an dem sich der ein oder andere schön laben kann. Von dort geht es stetig
bergan bis zum Stirnberg.
Der Stirnberg mit 902 m Höhe bietet eine herrliche Aussicht auf Wasserkuppe, Milseburg
sowie die Berge der Thüringischen Rhön. Hier ist die Pause mit Rucksackverpflegung
geplant.
Über das Schwarze Moor mit Aussichtsturm wandern wir zum Dreiländereck. Dort ist eine
Rast mit Kaffee, Kuchen oder Eis möglich.
Weiter geht es über den Querenberg zum geologisch historischen Dreiländereck.
Unser Weg führt uns anschließend stetig bergab, an der Seifertser Rhönklubhütte vorbei und
nach Wüstensachsen zurück.

Treffen 9.30 Uhr
Parkplatz Unsben/ Landerneauallee, Abfahrt in Fahrgemeinschaften

Start 10.15 Uhr Parkplatz Bürgerhaus Wüstensachsen

Schlusshock: Lisas Welt, Wüstensachsen

Organisation und Führung: Johanna und Josef Dietz
Tel.: 06652/ 2918

zurück