Wanderung von Rothenkirchen zum Stoppelsberg und Oberstoppel



Sonntag, 12. Juni




Rothenkirchen




Wanderstrecke ca. 12 km

Wir beginnen die Wanderung an der alten Totenbrücke und gehen auf der alten Bundesstraße zum Salzborn und weiter durch den Wald mit leichter Steigung, überqueren den Ilmesbach auf kurzem Steilstück abwärts und machen eine kurze Rast am Teich.
Kurz geht es dann steil nach oben und anschl. durch Felder und Wald zu den „Langen Steinen“.
Von dort gelangen wir vorbei am alten Forsthaus hinauf zur Burgruine Hauneck. Hier haben wir nun 300 Höhenmeter bewältigt.
Zurück führt uns der Weg vorbei am Landschulheim nach Oberstoppel, wo wir evtl. einen Blick in die ev. Kirche werfen können.
Durch Felder, Wiesen und Wald erreichen wir immer abwärts nach ca. 6 Std. unseren Ausgangspunkt.
Unterwegs Rucksackverpflegung.

Treffen 9.40 Uhr
Parkplatz Unsben/ Landerneausllee, Abfahrt in Fahrgemeinschaften

Start  10.00 Uhr am Parkplatz Friedhof / Totenbrücke in Rothenkirchen

Schlußhock im Landgasthof „Zum Adler“ in Steinbach

Führung und Organisation:
Gudrun Müller und Hartmut Cobénus, Tel.: 06652/ 71244


zurück